Der Gin des Lebens

  • Drucken

Carsten Sebastian Henn

Der Gin des Lebens

Der Meister des kulinarischen Krimis kommt ins Hillesheimer Kriminahaus und stellt im Café Sherlock seinen neuesten Kriminaloman vor: „Der Gin des Lebens“ dreht sich um den versponnenen Oldtimerfan Bene Lerchenfeld, der in den Hinterlassenschaften seines Vaters die Rezeptur zu einem ganz und gar außergewöhnlichen Gin findet. Auf der Suche nach den Ursprüngen des Rezepts reist Bene nach Portsmouth in England und lernt dort Cathy, die Wirtin einer bezaubernden kleinen Bed & Breakfast-Pension kennen. Auch Cathy ist von dem hochprozentigen Getränk fasziniert. Aber es gibt noch andere, die unbedingt hinter das Geheimnis des Gin-Rezepts kommen wollen, und dafür gehen diese Leute sogar über Leichen …

Carsten Sebastian Henn präsentiert uns einen spannenden Cocktail mit den Zutaten Spannung, Vergnügen und einer ordentlichen Prise Gefühl. Außerdem wird er dem Publikum sein außerordentliches Wissen um die äußerst beliebte Spirituose Gin präsentieren. Das verspricht ein Abend zu werden, der buchstäblich einen Genuss für alle Sinne bietet.

Freitag, 11.9.2020, 19.30 Uhr

Café Sherlock im Kriminalhaus Hillesheim

Eintritt: 12- €, Karten unter 06593 / 809433 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! "> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

e